Huhn-Komplett-Menü, gewolft - Discovery Fashion

Huhn-Komplett-Menü, gewolft

Normaler Preis€6,95
€6,95/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Alle TK-Produkte bieten wir ausschließlich vor Ort in unserem Store zum Verkauf an. Ein Verkauf und Versand über den Onlineshop ist aus logistischen Gründen nicht möglich.

Aufteilung (nach Futterpyramide)
  1. 85 % Huhn bestehend aus:
    • 53 % magerem Muskelfleisch
    • 23 % Hälse
    • 6 % Fett
    • 6 % Leber
    • 6 % Herzen
    • 6 % Mägen
  2. 15 % Gemüse- und Früchtemix:
    • 15 % Möhren
    • 14 % Pastinake
    • 14 % Zucchini
    • 14 % Schwarzwurzeln
    • 15 % blanchierter Brokkoli
    • 14 % Apfel
    • 14 % Johannisbeere
    • 2 % Kokosraspeln
    • 0,5 % Himalayasalzsole
  3. Mineralstoffe
    • 2 % Kokosraspeln
    • 0,5 % Himalayasalzsole

Ein leckeres Komplettmenü vom Huhn mit allen wichtigen Bestandteilen in einem ausgewogenem Verhältnis. Kräuter oder andere Zusätze, wie zum Beispiel Grünlippmuschelextrakte, haben wir rausgelassen, damit Sie selber nach Bedarf entscheiden können, was und wieviel Ihr Hund oder Ihre Katze bekommen sollen. Denn jedes Tier hat unterschiedliche Bedürfnisse.

Ergänzend sollte in der Woche 2-3 mal ein schöner Rohfleischknochen, z.B. Hühnerhälse oder Entenhälse, gefüttert werden, damit Ihr Hund auch etwas zum Kauen hat und sich dabei die Zähne reinigen. Außerdem werden so zusätzlich wertvolles Calcium und andere gesunde Nährstoffe für den Bewegungsapparat mit aufgenommen. Da unsere Komplett-Menüs gewolft sind, empfehlen wir, zusätzlich ganze Knochen zu füttern. Das wäre je nach Hund 1-3 mal pro Woche zur Zahnreinigung möglich. Sollte Ihr Hund dazu neigen, größere Stücke eines Knochens zu früh herunter zu schlucken, achten Sie bitte darauf, ihm einen größeren Knochen zu geben, den Sie gegebenenfalls früh genug beiseitelegen können.

Der Fettgehalt der Komplettmenüs darf gern mit anderen Fetten ergänzt werden. Warum? Der Hund zieht Energie aus dem Fett. Steht zu wenig Fett zur Verfügung, wird das Protein zur Energiegewinnung verwendet. Bei diesem Stoffwechselvorgang (wenn dies auf Dauer passiert) wird allerdings die Niere belastet. Das kann der Grund sein, warum oft gesagt wird, dass das Barfen auf die Nieren schlagen soll: Weil der Hund zu fettarm ernährt wird. Steht eine Diät tatsächlich mal an, sollte eher die gesamte Futtermenge reduziert werden. Ergänzen können Sie die Menüs mit puren Rinderfett oder alternativ auch Kokosfett. Gänseschmalz oder ein Stückchen gute Butter darf es auch mal sein.

Als NEM sollte täglich ein Lachsöl als Omega-3-Fettsäurelieferant frisch über das Menü gegeben werden und als Jodlieferant 2-3 mal pro Woche Seealgenmehl. Um die Vitamin-D-Versorgung zu gewährleisten, füttern Sie bitte 2-3 mal pro Woche Seefisch, z.B. Lachs, Sprotten, oder Makrele, oder geben Dorschleberöl 2-3 mal pro Woche über das Menü.

    Du bist Dir nicht sicher, welches Produkt das richtige für Dich ist? Bist Du Dir unsicher, ob Du Deinen Hund korrekt ausmessen kannst, oder wünschst Du Dir eine persönliche Beratung?

    Wir schicken Dir gerne Bilder, wenn Du Dir die Farbkombination bei den Produkten aus unserer Manufaktur nicht vorstellen kannst.

    Egal, welche Frage Du hast, wir stehen Dir jederzeit per Mail unter hi@rudelheld.de und auf Facebook oder Instagram zur Verfügung,

    Was uns Auszeichnet

    Egal ob Trockenfutter, Nassfutter oder B.A.R.F.
    Die Hundenahrung, die wir anbieten ist garantiert Getreidefrei, Gentechnikfrei und frei von Zucker.

    Die meisten Produkte sind in
    der Regel auch für Allergiker geeignet.

    Wir sind nicht nur irgendwelche Menschen, die Hundezubehör verkaufen. Wir haben Erfahrung durch die jahrelange Arbeit mit Hunden. Bei uns bekommst Du Produkte, die den Alltag mit Deinem Liebling garantiert bereichern.

    Wir sind Dein Store rund um den Hund.

    Bei uns bekommst Du kein 08/15, sondern hochwertiges Hundezubehör. Wir beraten Dich gerne und umfassend, online & vor Ort im Store.


    Zuletzt Angesehen